Können Leistungen aus Weiterbildungsmaßnahmen (z.B. Fachwirt, Betriebswirt) anerkannt werden?

  • Inhalte aus Weiterbildungsmaßnahmen können zum Teil anerkannt werden, wenn der Abschluss der Maßnahme in der Regel nicht länger als 5 Jahre zurück liegt. Für die gängigen Weiterbildungsmaßnahmen gibt es eine Anerkennungsmatrix, so dass im Vorfeld bereits eine Aussage zum Umfang der Anerkennung getroffen werden kann. Insgesamt können maximal 50% der außerhalb des Hochschulbereichs erbrachten ECTS anerkannt werden.
  • Ungeachtet dessen kann eine Anerkennung erst nach Immatrikulation und auf Antrag an das Prüfungsamt erfolgen. Das erforderliche Formular finden Sie hier.
Veröffentlicht unter: