Wer kann studieren?

  • Sie können das Studium in dem an der Hochschule Hof angebotenen berufsbegleitenden Bachelorstudiengängen aufnehmen, wenn Sie ein Schulzeugnis der allgemeinen Hochschulreife oder fachgebundenen Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben und eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen können.
  • Absolventen der Meisterprüfung (oder einer gleichgestellten beruflichen Fortbildungsprüfung) erwerben den allgemeinen Hochschulzugang, sofern sie ein Beratungsgespräch an der Hochschule abgelegt haben.
  • Qualifizierte Berufstätige („Gesellenstudium“) weisen den fachgebundenen Hochschulzugang nach, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind: erfolgreich abgeschlossene mind. 2-jährige Berufsausbildung mit fachlicher Bindung zum angestrebten Studiengang, daran anschließend mind. 3-jährige hauptberufliche Berufspraxis mit fachlicher Bindung zum angestrebten Studiengang sowie ein Beratungsgespräch an der Hochschule.
Veröffentlicht unter: