WEIL PERSONALMANAGEMENT EINE STRATEGISCH WICHTIGE BE­DEU­TUNG IM UNTERNEHMEN HAT!

ZERTIFIKATSLEHRGANG
Personalwesen

Personalentwicklung als entscheidenden Wettbewerbsvorteil nutzen

Das systematische Management von Personal hat für das Überleben eines Unternehmens eine strategisch wichtige Bedeutung, da die Organisations- und Personalentwicklung mehr und mehr zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil wird. Es gilt, die wertvollste Ressource - die Mitarbeiterinnen und die Mitarbeiter - kompetenzorientiert weiterzuentwickeln und möglichst effizient einzusetzen. Mit dem Zertifikatslehrgang erhalten Sie Kenntnisse und Methoden für ein zielführendes Personal-, Organisations- und Kompetenzmanagement.

Dieser Lehrgang bietet Ihnen ein Lernumfeld mit dem Sie sich neue Kompetenzen aneignen können, um für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Human Ressource Management gerüstet zu sein.

Verwaltung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Personal­kauf­leute, Personal­fach­wirte, Mit­arbeiter/innen aus dem Personal­bereich, die Ihre erwor­be­nen Kenntnisse aktualisieren bzw. neue Kenntnisse erwerben wollen. Geschäfts­führer, Studenten/innen und Absolven­ten/innen der VWA`en, Fach­kauf­leute und kauf­männische Fach­wirte (IHK), Betriebs­wirte/innen (IHK), Absolventinnen und Absolventen wirt­schafts­wissen­schaft­licher Studiengänge.

Abschluss

ABSCHLUSS MIT VWA ZERTIFIKAT

Nach erfolgreichem Abschluss der sechs Module erhalten Sie ein Zertifikat der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Bayern.

Haben Sie die Hochschulzugangsberechtigung, können wir Ihnen auf Wunsch auch ein Hochschulzertifkat ausstellen. Dazu ist im Vorfeld eine Anmeldung mit Zeugnissen und Lebenslauf im Onlineportal Primuss der Hochschule nötig und es fällt der Studentenwerksbeitrag von 200 EUR (100 EUR pro Semester) an.

Wir machen Sie fit für
die Herausforderung in HR

STUDIENZIELE

 

  • Sie sind fähig den hohen Anforderungen im HR-Bereich gerecht zu werden.

  • Sie verfügen am Ende des Lehrgangs über guten Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten.

  • Sie haben eine hervorragende Businessorientierung.

  • Sie beherrschen eine vernetzte Denkweise.

KEYFACTS

Die wichtigsten Fakten für Sie zum Download.

PDF zum Download

STUDIENMODULE

MODUL 3.14

Digitales Lernen &
Wissensgenerierung

  • Online-Kommunikation
  • Konzepte für Online-Schulungen
    und Seminar
  • Wissensmanagement und -datenbanken

MODUL 2.1

Führung &
Intervention

  • Führungsprinzipen
  • Führen virtueller Teams
  • Digitale Transformation
  • HR als strategische Ressource in Unternehmen

MODUL 3.2

Grundlagen des
Personalmanagements

  • Komplexität des Personalmanagements
  • Festanstellung vs. Freiberufler oder Personalvermittler
  • Recruiting
  • Einstellung, Entlohnung, Sanktionierung, Kündigung
  • Arbeitnehmerrechte
  • Digitalisierung der Arbeit

MODUL 4.5

Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen

  • Beschäftigung im Beamten- oder Angestelltenverhältnis
  • Entwicklung des Beamtenverhältnisses
  • Einstellung, Vertragsgestaltung, Eingruppierung und Kündigung
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Disziplinarmaßnahmen

MODUL 3.21

Ausgewählte Instru­mente des Personal­managements

  • Schaffung einer Arbeitgebermarke
  • Jobbörsen, Soziale Netzwerke, Personaldienstleister
  • Assessmentcenter, Spiele, Interviews als Instrumente
  • Methoden der Mitarbeiterbeurteilung
  • Systematik der Mitarbeiterentwicklung

MODUL 1.5

Gesprächs- &
Verhandlungsführung

  • Kommunikationsmodelle
  • Verhandlungsstrategien
  • Strategien zur Konfliktbeilegung
  • Einsatz der Instrumente im Rahmen von Fallstudien

ABLAUF & ANMELDUNG

Es finden jeweils 3 Studienmodule in einem Semster statt, so dass Sie diesen Zertifikatslehrgang in 2 Semestern abschließen können.

Der Lehrgang wird berufsbegleitend hauptsächlich in Online-Vorlesungen durchgeführt. Vereinzelt werden wir uns auch zu Präsenzvorlesungen treffen. Diese finden nach Abstimmung abends oder am Wochenende bei unserer Partner-Akademie, der VWA Bayern statt. Mögliche Studienorte sind Augsburg, Nürnberg, Regensburg, Passau, München und Hof. Bei ausreichender Teilnehmerzahl sind auch weitere bayernweite Studienorten möglich.

Es kann sich jede berufstätige Fach- oder Führungskraft für diesen Zertifikatslehrgang anmelden.

Für den Erwerb eines Hochschulzertifikat, müssen Sie über die allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife verfügen oder eine besondere berufliche Qualifikation (z. B. Betriebswirt (VWA), Meister, Techniker) nachweisen können oder eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung. Zusätzlich und eine mindestens 3-jährige fachgebundene Berufserfahrung vorweisen.

Zertifikatskosten

Die Kosten für diesen Zer­ti­fi­kats­lehrgang bestehend aus den sechs genannten Studienmodulen betragen 3.450 EUR.

Studierende ver­pflich­ten sich bei Anmeldung je­weils für ein Semester.

Alternativ können die Module auch einzeln gebucht werden. Die Kosten pro Modul betragen 590 EUR.

Dazu sprechen Sie uns bitte direkt an.

KONTAKTAUFNAHME / ANMELDUNG

    *

      * Ich willige ein, dass meine Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und zur Kontaktaufnahme verarbeitet werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich eine E-Mail an mail@beruf-plus-studium.de schicke. Datenschutz


    *) Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
    Digitale Transformation

    Sie haben Interesse?

    Sie haben Interesse am Zertifkatslehrgang und möchten sich gerne anmelden? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Zur weiteren Abwicklung und zur Abstimmung der organisatorischen Details setzen wir uns dann mit Ihnen in Verbindung.

    Noch etwas ungeklärt?

    Falls Sie noch Fragen haben, die wir in einem persönlichen Gespräch klären können, melden Sie sich gerne per E-mail.